MovieUSA.de - USA Reiseführer zu den Drehorten von Filmen und Serien in den USA - MovieUSA.de


Zurück

Drehorte in Georgia:

- ...
- ...
- ...
 

Drehorte in Georgia:

Der Bundesstaat Georgia wurde bereits für eine Vielzahl an Filmen als Drehort oder Handlungsort genutzt. Am beliebtesten sind in Georgia die Drehorte im Großraum von Atlanta. Burt Reynolds drehte in Georgia diverse Filme, wie beispielsweise “Mein Name ist Gator”, “Ein ausgekochtes Schlitzohr” und “Der rasende Gockel”.

 

Drehorte von bekannten Filmen & Serien:

Atlanta:

Miss Daisy und ihr Chauffeur (Driving Miss Daisy):
Der Film “Miss Daisy und ihr Chauffeur” mit Dan Akroid, Morgan Freeman und Jessica Tandy in den Hauptrollen wurde vor allem im Großraum von Atlanta gedreht. Das Haus von Miss Daisy befindet sich in der 822 Lullwater Road in den Druid Hills im Osten von Atlanta.

Sabotage:
Der Actionfilm “Sabotage” mit Arnold Schwarzenegger und Olivia Williams in den Hauptrollen wurde in Atlanta und in Georgia gedreht.

Sharky und seine Profis (Sharky’s Machine):
Der Burt Reynolds Film “Sharky und seine Profis” wurde in Atlanta gedreht. Unter anderem auch beim markanten Peachtree Plaza Hotel in der Downtown von Atlanta.

Sweet Home Alabama:
Die Liebeskomödie “Sweet Home Alabama” mit Reese Witherspoon und Patrick Demsey in den Hauptrollen wurde in den Städten Atlanta und Rome gedreht. Weitere Drehorte waren in New York City und in Alabama.

The Walking Dead:
Die Zombieserie “The Walking Dead” mit Michael Rooker, Andrew Lincoln, Melissa McBride, Lauren Cohan und Steven Yeun in den Hauptrollen wurde vor allem im Großraum von Atlanta und weiteren Orten in Georgia wie in der Tallulah Gorge gedreht.

 

Juliette:

Grüne Tomaten (Fried Green Tomatoes):
In der Kleinstadt Juliette, die südöstlich von Atlanta liegt wurde ein Großteil des Films “Grüne Tomaten” gedreht. Drehort war unter anderem das Whistle Stop Cafe.
 

Savannah:

Forrest Gump:
Im Film “Forrest Gump” mit Tom Hanks in der Hauptrolle wurde die Bank für die Bushaltestelle am Chippewa Square in der Stadt Savannah aufgestellt. Da die Bank nur für den Film aufgestellt wurde, ist sie dort heute nicht mehr anzustreffen. Stattdessen befindet sie sich im örtlichen Museum.
 

Tallulah Gorge:

Beim sterben ist jeder der Erste (Deliverance):
Der Film “Beim sterben ist jeder der Erste” mit Burt Reynolds, Ned Beatty. John Voight. Ronny Cox und Billy Redden in den Hauptrollen wurde unter anderem in der Tallulah Gorge gedreht. Ein weiterer Drehort war der benachbarte Chattooga River. Diese Drehorte liegen im Nordosten von Georgia.


 

Informationen auf 2USA.de:
- Atlanta - USA Reiseführer -

Informationen auf BeachUSA.de:
- Strände in Georgia -

Informationen auf FloridaXL.de:
- Florida Reiseführer -

Abb.: DieWasserfälle der Tallulah Gorge.


| Drehorte in: Colorado | Florida | Georgia | Hawaii | Kalifornien | Kanada | Massachusetts | Michigan | New York | Nord Carolina | Oregon | Texas | Washington D.C. |


MovieUSA.de auf: - Facebook -  Forum USA - Google Plus - Twitter - USA Urlaubsblog -


| Seiten von Volkscom.com: | 2USA.de | BeachUSA.de | Doolie.de | FloridaXL.de | GartenXL.com | KalifornienXL.de | Lahaina.de | myNYC.de | StuttgartXL.de | USAXL.de |


Copyright © Volkscom.com  - All rights reserved by Volkscom.com - Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen und alle Rechte vorbehalten - Kopien des Inhalts der Homepage (auch auszugsweise) sind nur mit der schriftlichen Zustimmung von Volkscom.com erlaubt - MovieUSA.de und MovieUSA.info sind ein Internetportal
von Volkscom.com für den Urlaub an den Drehorten von Filmen und Serien in den USA

- Impressum - Datenschutz - Drehortsuchmaschine -